Wallmeröder Jagdreitertage an Christi Himmelfahrt

Geschrieben von: Leben-im-Dorf am .

Herzliche Einladung zu den Wallmeröder Jagdreitertagen am Donnerstag, den 10.05.2018 und Samstag, den 12.05.2018, Hof Am Born, Wallmerod

Hiermit möchten wir, der Verein Pferdefreunde Westerwälder Hitzköpp, alle Interessierten ganz herzlich zu unseren diesjährigen Jagdreitertagen einladen!

Jubiläumskonfirmation

Geschrieben von: Leben-im-Dorf am .

Auch in diesem Jahr besteht in unserer Gemeinde wieder die Möglichkeit das Konfirmationsjubiläum zu feiern.

Sollten Sie vor 50 Jahren (Goldene Konfirmation),
vor 60 Jahren (Diamantene Konfirmation),
vor 65 Jahren (Eiserne Konfirmation) oder gar
vor 70 Jahren (Gnaden-Konfirmation) konfirmiert worden sein und keine Gelegenheit haben in Ihrer „Konfirmations“-Gemeinde dieses Jubiläum zu feiern, würden wir uns freuen, dieses Fest mit Ihnen feiern zu können.

Tenöre in Wald und Feld

Geschrieben von: Leben-im-Dorf am .

nabu logoTermin: Sonntag, 29. April 2018, 06:00 – 09:00 Uhr
Leitung: Georg Fahl, Meudt-Eisen
Treffpunkt: 56414 Hundsangen, am Bärenbrunnen / Wambachstraße
Mitzubringen: Fernglas, Spektiv und Bestimmungsbuch
Teilnahmebeitrag: KEINER- aber wir freuen uns über eine SPENDE!

Familientag und Wandertreff

Geschrieben von: Leben-im-Dorf am .

Herzliche Einladung an alle Wanderer, Maitouren, Spaziergänger, Salzer und Gäste aus nah und fern:

1. Mai 2018 ab 10.00 Uhr
Familientag und Wandertreff am Heideweiher Salz

Pfarrei Liebfrauen Westerburg

Geschrieben von: Leben-im-Dorf am .

Am Samstag, 05. Mai 2018 um 16 Uhr findet der nächste Mini Club Gottesdienst in der KATH. KIRCHE ST. JOHANNES IN GUCKHEIM statt.

Unser Thema lautet: „Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…“
Es singt der Kinderchor „Chorissimo“.

Im Anschluss können wir bei Kaffee und Kuchen noch ein wenig spielen und plaudern.
Wir freuen uns schon auf Euch!

Spende an die Kinderkrippe in Herschbach „Unterm Regenbogen“

Geschrieben von: Leben-im-Dorf am .

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Neu, für die großzügige Spende von 10 Lätzchen für unsere „Seesternchen“ in der Kinderkrippe in Herschbach Oww. Die kleinen Kleckermäulchen benötigen zum Frühstück und Mittagessen ein Lätzchen und es herrscht immer mal wieder Notstand, weil welche in der Wäsche sind. Jetzt sind wir erstmal versorgt. 
mit Unterstüzung von:foerderer-refina