Hundsänger Schul- und Kindergartenkinder helfen Kindern

Geschrieben von: Leben im Dorf am .

Die Familien der Hundsänger Schul- und Kindergartenkinder haben auch in diesem Jahr wieder eine Adventsaktion zugunsten der Westerwälder Tafel auf die Beine gestellt. In den vergangenen Wochen sammelten sich unter dem Weihnachtsbaum in der Grundschule von Tag zu Tag immer mehr schöne, bunte Weihnachtstüten, die gefüllt waren mit Süßigkeiten, Spielsachen, Schulsachen, Büchern und vielen anderen Überraschungen. Am Ende waren es allein 50 Weihnachtstüten, die in der Erich Kästner-Schule zusammenkamen, und weitere 11 Tüten kamen noch vom Kindergarten in Hundsangen dazu.

Westerwaelder Tafel Hundsangen 2016Nun wurden die Geschenke für die Kinder, deren Eltern die Angebote der Westerwälder Tafel in Montabaur nutzen, von den Mitarbeitern der Tafel abgeholt. Die Kinder beluden das große Auto mit all den Spenden, so dass der Wagen am Ende bis oben hin voll war. Die Tafelmitarbeiter bedankten sich herzlich bei den Kindern und erklärten ihnen, dass ihre Weihnachtsspenden eine ganz tolle Sache sind: „Wenn die Kinder, deren Eltern nicht so viel Geld für Weihnachtsgeschenke haben, kurz vor Weihnachten eine solche Tüte überreicht bekommen, werden die verrückt vor Freude!“

Schulleiterin Anja Poseck und der Schulelternbeirat, sowie die Leiterin des St. Elisabeth Kindergartens, Frau Berisha, bedanken sich recht herzlich bei allen Spendern!

foerderer