Schulsozialarbeiterin Eleonore Meuser

Geschrieben von: Leben im Dorf am .

Schulsozialarbeiterin Eleonore Meuser seit drei Wochen im Schulbetrieb der RS Salz tätig

Zur Unterstützung der kommenden Entlassschüler, aber auch für alle anderen Schüler steht seit dem Schulbeginn nach den Osterferien die Schulsozialarbeiterin E. Meuser Rede und Antwort. Ihr Büro ist im ehemaligen Elternsprechzimmer inmitten der Salzer Schule angesiedelt. Dort nimmt sie seit ihrem Dienstbeginn regelmäßige Sprechstunden wahr, ist aber darüber hinaus im Notfall auch zu anderen Zeiten für Schüler und Eltern, aber auch für Lehrer zu sprechen.

90jähriges Jubiläum des Chorverbandes Unterwesterwald

Geschrieben von: Leben im Dorf am .

90Jahre Chorverband UnterwesterwaldDer Chorverband Unterwesterwald (CVUww) feiert in 2012 seinen 90. Geburtstag, der am Wochenende 05./06. Mai 2012 im Bürgerhaus in Wirges gefeiert werden soll. Der CVUww  gehört dem Chorverband Rheinland-Pfalz und dem Deutschen Chorverband (DCV) an. 77 Vereine mit insgesamt 93 Chören sind in CVUww organisiert. In seinem Zuständigkeitsbereich sind zZ 2.291 Erwachsene (1.581 m, 710 w) und 440 Kinder und Jugendliche in 16 Kinder- und Jugendchören chormusikalisch aktiv. Darüber hinaus verzeichnet er ca. 4.500 fördernde Mitglieder.

Nachwuchskarateka des Dojo-Niederahr erneut erfolgreich

Geschrieben von: Leben im Dorf am .

TuS-03-Niederahr-karate-dojoAuf der offenen Landesmeisterschaft der Jugend/Junioren/Senioren und Leistungsklasse des rheinland-pfälzischen Karateverbandes (RKV) am 03.03.12 in Otterbach hat sich Leonida Hehl (bis 45kg) mit Rang 1 im Kumite (Freikampf) für die deutschen Meisterschaften im Juni in Berlin qualifiziert.

Mein "Zivi" in der Seehundstation Norden-Norddeich

Geschrieben von: Leben im Dorf am .

Naturschutzbund Deutschland - Gruppe Hundsangennabu_Seehundstation

Das niedersächsische Wattenmeer ist ein ganz besonderer Ort. Es ist nicht nur ein Kurgebiet, oder eine Anlauf- und Futterstelle für hunderttausende von Zugvögeln, sondern auch Lebensraum für viele Pflanzen- und Tierarten, wie der Seehund und die Kegelrobbe, die zwei einzigen Robbenarten, die in Deutschland vorzufinden sind.

Schützenverein Tell Hundsangen

Geschrieben von: Leben im Dorf am .

Sportverein Hundsangen gewinnt das Pokalschießen der Verbandsgemeinde

Schuetzenverein-Tell-Hundsangen-HerrenErstmals wurde das Schießen um den Pokal der Verbandsgemeinde Wallmerod auf dem neuen elektronischen Schießstand in Hundsangen ausgetragen. 22 Mannschaften traten an, um sich einen spannenden Wettkampf zu liefern. Jeder abgegebene Schuss wurde live im Schützenhaus auf einer Videowand angezeigt. Das machte den Wettkampf besonders spannend.

Krabbelgruppe im Kindergarten Sabinchen

Geschrieben von: Leben im Dorf am .

Die Krabbelgruppe Salz zieht ab 19.04.2012 in den Turnraum des Kindergartens SaBinchen.

Beim gemeinsamen Spielen, Singen, Krabbeln, Robben, Rutschen etc. können die Kinder erste soziale Kontakte knüpfen und ganz nebenbei auch schon den Kindergarten kennenlernen. Alle Kinder (0-3 Jahre) aus Salz und Bilkheim sind donnerstags von 15:30 -16:30 herzlich willkommen. Für evt. Rückfragen bitte an Manuela Wörsdörfer (06435/548865) oder Anke Metternich (06435/548829) wenden.

Interessante Mühlengeschichten

Geschrieben von: Leben im Dorf am .

Im Rahmen der Reihe „Auf den Spuren unserer Vergangenheit“ hatte der Kulturförderverein der Verbandsgemeinde Wallmerod eingeladen. Vorstandsmitglied Gerhard Fasel konnte zahlreiche Besucher im Sitzungssaal der Verbandsgemeindeverwaltung Wallmerod begrüßen, unter Ihnen den Referenten des Abends, Stephan Weyand.

mit Unterstüzung von:foerderer-refina