Auswahlsuppe C: Kartoffelsuppe mit gebratenen Mettwurstscheiben und Sauerrahm

4.1/5 Bewertung (40 Stimmen)

Zutaten

  • 2 kg Kartoffel
  • 2,5 Liter Gemüsebrühe
  • 400 gr. Lauch
  • 500 gr. Sellerie
  • 500 gr. Möhren
  • 400 gr. Katenschinkenwürfel
  • Mettwurst
  • 1 Becher Schmand/Sauerrahm
  • 1 L. Milch
  • ½ L. Sahne
  • Petersilie und Schnittlauch, Salz, Pfeffer, Muskat, Majoran, gekörnte Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. Die geschälten Kartoffel klein schneiden, mit den Möhren- und Selleriewürfeln im Topf leicht anschwitzen. Die Schinkenwürfel hinzu geben, die mit angeschwitzt werden. Ebenso den gerebelten Majoran.

  2. Mit Gemüsebrühe auffüllen. Den gewaschenen, klein geschnittenen Lauch dazugben und so lange kochen, bis die Kartoffel gar sind.

  3. Nach dem die Kartoffel gar sind, pürieren und mit Milch und Sahne auffüllen. Abschmecken mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und evtl. etwas gekörnte Gemüsebrühe.

  4. Den Schmand mit Salz/Pfeffer leicht abschmecken und die feingehackten Kräuter unterziehen (Schnittlauch / Petersilie was der Garten hergibt).

  5. Die Mettwurst in Scheiben  kross anbraten.

  6. Auf dem Teller mit Kräuterschmand und Wurstscheiben anrichten.

foerderer