Auswahlsuppe C: Kartoffelsuppe mit gebratenen Mettwurstscheiben und Sauerrahm

4.1/5 Bewertung (40 Stimmen)

Zutaten

  • 2 kg Kartoffel
  • 2,5 Liter Gemüsebrühe
  • 400 gr. Lauch
  • 500 gr. Sellerie
  • 500 gr. Möhren
  • 400 gr. Katenschinkenwürfel
  • Mettwurst
  • 1 Becher Schmand/Sauerrahm
  • 1 L. Milch
  • ½ L. Sahne
  • Petersilie und Schnittlauch, Salz, Pfeffer, Muskat, Majoran, gekörnte Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. Die geschälten Kartoffel klein schneiden, mit den Möhren- und Selleriewürfeln im Topf leicht anschwitzen. Die Schinkenwürfel hinzu geben, die mit angeschwitzt werden. Ebenso den gerebelten Majoran.

  2. Mit Gemüsebrühe auffüllen. Den gewaschenen, klein geschnittenen Lauch dazugben und so lange kochen, bis die Kartoffel gar sind.

  3. Nach dem die Kartoffel gar sind, pürieren und mit Milch und Sahne auffüllen. Abschmecken mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und evtl. etwas gekörnte Gemüsebrühe.

  4. Den Schmand mit Salz/Pfeffer leicht abschmecken und die feingehackten Kräuter unterziehen (Schnittlauch / Petersilie was der Garten hergibt).

  5. Die Mettwurst in Scheiben  kross anbraten.

  6. Auf dem Teller mit Kräuterschmand und Wurstscheiben anrichten.

Kommentare (8)

  • Silke Gantenbein
    Silke Gantenbein
    22 September 2011 um 15:28 |

    Wirklich sehr lecker! Vor allem die Mettwurst kann Ihren Geschmack voll entfalten.

    • Anke Weyand
      Anke Weyand
      01 Oktober 2011 um 15:58 |

      Dem kann ich mich nur anschließen. Die Suppe ist ein Traum!
      Die ganze Familie war begeistert.

  • Bürgi Malou
    Bürgi Malou
    22 September 2011 um 15:34 |

    Ein tolles Rezept. Auch meine Gäste waren hell begeistert. Guten Appetit!

  • Nicole
    Nicole
    22 September 2011 um 18:51 |

    Ich habe diese Suppe für meine Kinder gekocht....sie waren begeistert!!!!!

  • Priska Panhirsch
    Priska Panhirsch
    22 September 2011 um 19:21 |

    Gefällt mir gut, ist sehr lecker und auch die Kinder mögen es!
    Vielen Dank für dieses tolle Rezept :-)

  • Katja Fischer
    Katja Fischer
    22 September 2011 um 22:31 |

    Habe heute ganz spontan die Suppe nachgekocht, da ich das Rezept sehr ansprechend finde und ich muss sagen, es ist der absolute Hammer, sehr lecker und empehlenswert!!!

    Gruß aus Stein-Wingert (auch da führt der Westerwaldsteig her)

  • Grit Köhler
    Grit Köhler
    23 September 2011 um 12:41 |

    Einfach nur super l e c k e r ! So muss Kartoffelsuppe schmecken. Der absolute Renner auf jeder Party ! mmmhhhhhh

  • Hanno
    Hanno
    26 September 2011 um 20:37 |

    Ein absoluter Hammer. Schmeckt super gut !!!!!!!!!!!!

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Abbrechen Sende Kommentar...
foerderer