Radfahren - aber sicher!

Geschrieben von: Leben im Dorf am .

Radweg entlang der B8 in Wallmerod fertiggestellt

Der Radweg zwischen der Ortslage und dem Bahnhof Wallmerod entlang der B8 ist fertig. Das Teilstück mit einer Länge von 600 Metern, über das die Rheinland-Pfalz-Route und auch die neue Nassau-Wäller-Radrunde führen, wurde nun für die Öffentlichkeit frei gegeben. Dazu fanden sich auf Einladung von Verbandsbürgermeister Klaus Lütkefedder zahlreiche am Werk beteiligte Personen ein. Darunter auch Lutz Nink, der Leiter des Landesbetrieb Mobilität (LBM) aus Diez. Der Radweg sei nach den Worten von Klaus Lütkefedder immer ein Engpass gewesen und erst nach schwierigen Verhandlungen mit Grundstücksbesitzern, der Ortsgemeinde und den LBM sei es letztendlich gelungen.

Radfahren sicher 2016

„Jeder hat seinen Teil dazu beigetragen“ so Klaus Lütkefedder. Ein besonderer Dank ging an den LBM für die Planung und die ausführende Firma für den reibungslosen Bauablauf, sowie an den Bund, der die Baukosten in Höhe von 163.000 Euro komplett übernommen hat. Die Verbandsgemeindewerke nutzten die Baumaßnahme, um die über 40 Jahre alte Wasserleitung zu erneuern und investierten dazu rund 100.000 Euro.

Es sei eine hervorragende Zusammenarbeit und nicht das erste gemeinsame Projekt gewesen, lobte Lutz Nink das Werk an der Bundesstraße 8, dass bei einem Verkehrsaufkommen von 8000 Fahrzeugen wichtig gewesen sei. Ein Dankeschön gab es von Lutz Nink auch in Richtung der Verbandsgemeinde, die sich bereit erklärt hat, die Kehrarbeiten in Zukunft an diesem Teilstück zu übernehmen.

Dass dieses Teilstück durch Radfahrer und Fußgänger angenommen wird, wurde schon bei diesem offiziellen Termin deutlich. Wie Ortsbürgermeister Ulf Ludwig bemerkte, hat die Teilstrecke auch schon den kirchlichen Segen bekommen. Die Wallfahrtsteilnehmer aus Köln zum Wallfahrtsort Walldürn nutzten das fertige Teilstück. Sie hätten auf der gesamten Strecke nie so viel Platz gehabt wie an dieser Stelle. Daher hoffe man, dass die Nutzer dieser Strecke immer unfallfrei den Weg schaffen. Kdh

Interessante Radtouren finden Sie unter www.waellerland.de

foerderer