Schwerer Verkehrsunfall auf L 317

Geschrieben von: Leben-im-Dorf am .

schwerer verkehrsunfall auf L 317Am vergangenen Montag, den 05.02.18, wurden die Einheiten Meudt, Wallmerod und Weroth aufgrund eines „schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ gegen 18:15 Uhr alarmiert. Eine Dame kam, aus bislang ungeklärter Ursache, in einer S-Kurven Kombination auf der L 317 Weroth in Fahrtrichtung Hundsangen ab, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Stehen. Die Fahrerin des Wagens konnte sich aber aus dem Fahrzeug selbst befreien und wurde vom Rettungsdienst betreut und in das Krankenhaus Limburg gebracht. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle ab und sperrten die L 317 komplett.

Die 34 angerückten Feuerwehrleute konnten gegen 19 Uhr die Einsatzstelle verlassen und haben diese der Polizei übergeben.

Foto: Thomas Sehner
foerderer