Erstes Staffelschwimmen im Freibad Hundsangen

Geschrieben von: Leben-im-Dorf am .

Bei Sonnenschein und Westerwälder Sommertemperaturen fanden am Sonntag die ersten Gruppen-/Staffel- Schwimmwettbewerbe statt. Bürgermeister Lütkefedder und die Präsidentin des Sportbundes Rheinland, Monika Sauer begrüßten die Sportler und wünschten allen einen guten Wettkampf. Mit viel Spaß und Gelächter wurden dann die einzelnen Disziplinen begonnen.  

Die Kinder- und Jugendgruppen waren die ersten, die sich mutig ins Wasser stürzten. 500m galt es zu überwinden. Nach jeweils 50m wurde gewechselt. Hier wurde richtig gekämpft. Die anwesenden Eltern feuerten ihre Kinder an, gaben Tipps und unterstützten die kleinen Athleten. Am Ende konnte die Grundschule Hundsangen mit Leni Zeidler, Jonas Langer, Lenyo Habel, Joana Schneider, Paul Schardt, Till Bonneschky, Ricardo Karla, Bina Brühl, Andreas Ludwig, Philipp Weißer, Paul Eidt, Sarah Eichmann und Niklas Heep alle Preise abräumen und als wohlverdienter Sieger nach Hause gehen.

Bei der 1000m Staffel der Erwachsenen belegten die Gruppen der DLRG VG Wallmerod und die Aquagym-Damen die ersten Plätze. Hierbei konnten die Damen schon im Vorfeld mit einem gelungenen Outfit punkten. Der Wanderpokal kann in den nächsten Tagen im Freibad Hundsangen bewundert werden. Alle waren sich einig, diese Veranstaltung unbedingt im nächsten Jahr zu wiederholen.

erste schwimmerin